Fischen

“Petri Heil” in der Nationalparkregion Hohe Tauern

Fischen ist eine herrliche Sache. Es gibt nicht viele Tätigkeiten in der freien Natur, bei denen man sich voll und ganz entspannen kann und trotzdem hohe Konzentration gefordert ist. Da man sich beim Fischen in den wilden und ruhigen Wassern der Nationalparkregion aufhält, ist auch großer Naturgenuss garantiert.

6739

Fliegenfischen – die hohe Kunst an der Möll

Wenn man einem Fliegenfischer zusieht, kann man neidisch werden. Es gehört viel Können dazu, um die Fliege spielerisch über das Wasser tanzen zu lassen und großen Fangerfolg zu verzeichnen. Profis sind begeistert vom klaren Gebirgsfluss Möll, sie hat einen ausgezeichneten, natürlichen Fischbestand, der sich vor allem durch die Äsche auszeichnet. Wer die schönen und aufregenden Drills von 40er Äschen erleben darf, kann von ganz besonderen naturnahen und naturverbundenen Erlebnissen berichten.

Huchen-Angeln im Revier Glocknerhof
Huchen-Angeln im Revier Glocknerhof

Die Drau – eine echte Besonderheit

Der Draufluss weist neben Beständen an Regenbogen- und Bachforellen, Weißfischen, Äschen, Schleien und Nasen eine echte Besonderheit auf. Der Huchen ist in der Drau ansässig und das, obwohl er eigentlich nirgends in Mitteleuropa mehr zu finden ist. Die Fischereireviere an der Drau erstrecken sich über das Revier Glocknerhof, das Revier Pension Putz und das Revier Pontiller. Erlaubt sind natürliche und künstliche Köder, Blinker, sowie Nass- und Trockenfliegen. In Hochwasserzeiten, zB zur Schneeschmelze oder nach längerem Regen, kann die Drau schwer zu befischen sein.

Auf einen Blick

die besten Fischgewässer

Gewässer
Gössnitzbach, Obere Möll, Untere Möll
Fischarten
Bachforelle
Saibling, Regenbogenforelle, Äsche
Kontakt
Nationalpark Lodge Großglockner
+43(0)4824/2244
Gewässer
Möllfluss von Mitte „Staller Anger“ bis „Klenitzbach“ Gössnitz-See
Fischarten
Forellen, Äschen
Kontakt
Gemeindeamt Stall
+43(0)4823/8100
Gewässer
Seebach, Mallnitz- & Tauernbach
Kontakt
P. u. N. Sterz
+43(0)676/9772822
Gewässer
Möllfluss, Teuchelbach
Fischarten
Bachforellen, Regenbogenforelle, Äschen
Kontakt
Tourismusbüro Obervellach
+43(0)4782/2510
Gewässer
Gradnitzer von Trebischbrücke bis Stausee Rottau
Fischarten
Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche, Saibling
Kontakt
Mag. Gradnithzer
+43(0)650/4706077
Gewässer
von der Draubrücke in Berg beidseitig des Flusses bis zur St. Athanasiuskirche
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle, Saibling
Kontakt
+43(0)4712-721-0
Gewässer
Reicht von Ortsbrücke in Dellach rechtsufrig bis zur Berger Draubrücke
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle, Saibling
Kontakt
+43(0)4712-735
Gewässer
Erstreckt sich 20 km von der Landesgrenze Osttirols zu Kärnten bis nach Irschen.
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle
Kontakt
+43(0)4710-2244
Heiligenblut
Gewässer
Gössnitzbach, Obere Möll, Untere Möll
Fischarten
Bachforelle
Saibling, Regenbogenforelle, Äsche
Kontakt
Nationalpark Lodge Großglockner
+43(0)4824/2244
Stall
Gewässer
Möllfluss von Mitte „Staller Anger“ bis „Klenitzbach“ Gössnitz-See
Fischarten
Forellen, Äschen
Kontakt
Gemeindeamt Stall
+43(0)4823/8100
Mallnitz
Gewässer
Seebach, Mallnitz- & Tauernbach
Kontakt
P. u. N. Sterz
+43(0)676/9772822
Obervellach
Gewässer
Möllfluss, Teuchelbach
Fischarten
Bachforellen, Regenbogenforelle, Äschen
Kontakt
Tourismusbüro Obervellach
+43(0)4782/2510
Reisseck
Gewässer
Gradnitzer von Trebischbrücke bis Stausee Rottau
Fischarten
Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche, Saibling
Kontakt
Mag. Gradnithzer
+43(0)650/4706077
Drau Glocknerhof
Gewässer
von der Draubrücke in Berg beidseitig des Flusses bis zur St. Athanasiuskirche
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle, Saibling
Kontakt
+43(0)4712-721-0
Drau Pension Putz
Gewässer
Reicht von Ortsbrücke in Dellach rechtsufrig bis zur Berger Draubrücke
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle, Saibling
Kontakt
+43(0)4712-735
Drau Pontiller
Gewässer
Erstreckt sich 20 km von der Landesgrenze Osttirols zu Kärnten bis nach Irschen.
Fischarten
Äsche, Huchen, Regenbogenforelle
Kontakt
+43(0)4710-2244
5262

Unsere Alpinfischer Spezialisten

Die Tauern-Alpin-Fischer sind echte Fischerei Spezialisten. Sie kennen die heimischen Fischgewässer wie ihre Westentaschen und haben mit Sicherheit gute Tipps für Sie auf Lager. Die Tauern-Alpin-Fischer schwimmen garantiert auf derselben Welle wie Sie und wissen genau, wie der perfekte Fischer-Urlaub auszusehen hat. Werden Sie Gäste bei uns und lassen Sie sich beste, schmackhafte Fischgerichte auf der Zunge zergehen.

Mehr Infos zu den Tauern-Alpin-Fischern

Unsere Fliegenfisch-Philosophie

Nachhaltigkeit hat Priorität

  • Die Entnahme von Fischen steht für uns nicht im Vordergrund

  • Das Erleben von intakten Gewässerlandschaften und deren Lebensgemeinschaften

  • Wir betreiben schonende und ethisch vertretbaren Nutzung von Wildfischpopulationen

  • Wir bewirtschaften unsere Reviere möglichst ohne Besatz

  • Wir steigern die fischereiliche Attraktivität

  • Sollte Besatz nötig werden, bedienen wir uns alternativer Bewirtschaftungsmethoden

  • Die Fliegenfischerei ist die entspannendste Möglichkeiten, Natur zu erleben.

  • Wir engagieren uns für nachhaltige Verbesserungen von Fließgewässerlebensräumen

  • Wir fühlen uns seltenen und bedrohten Arten in besonderem Maße verpflichtet

  • Das gilt insbesondere für heimische Fische

Sind Sie Fliegenfischer und wollten Sie schon immer die schönsten Fischereigewässer der Nationalparkregion Hohe Tauern mit Ihrer Rute besuchen?

Dann machen Sie sich gleich auf den Weg nach Kärnten.

Info-Hotline