Im Herbst ist was los…..

Wie wär´s mit ein bisschen Kunst & Kultur ?

 

Besuchen Sie diese interessanten und informativen Veranstaltungen und genießen Sie den Kulturherbst in der Nationalpark-Region Hohe Tauern.

 Mölltaler Geschichtenfestival vom 4. September bis 2. Oktober 2020

 

Das 5. Mölltaler Geschichten Festival, ein internationales Literaturfestival für aussergewöhnliche Kurzgeschichten, präsentiert im September und Oktober die besten Geschichten zum Thema des Jahres 2020, „Achterbahn“. Die Autor*innen lesen an mehreren Orten im „langen Tal der Kurzgeschichten“. Lassen Sie sich einen Abend lang ins Reich der Phantasie verführen und helfen Sie mit, die Sieger zu küren.

Veranstaltungen (Eintritt gratis-freiwillige Spenden):
4.9.2020 um 19:30: Lesung Geschichten 1 -7 (Alte Schmelz, Grosskirchheim), 11.9.2020 um 19:30: Lesung Geschichten 8-14 (Kultursaal Obervellach), 19.9.2020 um 14:00: Lesung der Nachwuchsautor*innen (Kultursaal im ESZ Winklern), 25.9.2020 um 19:30: Lesung Geschichten 15-21 (Veranstaltungszentrum Möllbrücke), 2.10.2020 um 19:30: Preisverleihung (Kulturhaus Rangersdorf)

Kontakt: Melitta Fitzer, Tel: +43 676 4444 530, info@moelltaler-geschichten-festival.at, www.moelltaler-geschichten-festival.at

WIR Natur & Sinn – mit Viktor Frankl unterwegs vom 3. bis 24. September 2020

 

Im Rahmen des Erholungsangebotes Natur & Sinn, welches Mitte August in Döllach / Großkirchheim gestartet wird, gibt es einige öffentliche Veranstaltungen, zu denen herzlich eingeladen wird. Die Initiative läuft bis Mitte Oktober und richtet sich an Personen, die Fragen auf persönliche Anliegen nachspüren wollen.

Alle Vorträge finden im großen Veranstaltungssaal „Alte Schmelz“ in Döllach statt.
Vortrag: Viktor Frankls Sinn-Lehre gegen die Sinn-Leere am Donnerstag, 3. September – 18:30 Uhr
Isabella Poredos, Team Natur & Sinn, Vortragende, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Logopädagogin nach Viktor Frankl. Der Vortrag gibt Einblick in das Leben und Schaffen des Begründers der dritten Wiener Schule der Psychotherapie.
Vortrag: Über die Sinne zum Sinn am Donnerstag, 11. September – 18:30 Uhr
Dr. Arnold Mettnitzer: Theologe, Psychotherapeut, freier Mitarbeiter des ORF, zahlreiche Vorträge und Seminare zu Fragen gelungenen Lebens und seelischer Gesundheit.
Filmabend und Podiumsdiskussion „But Beautiful“ am Donnerstag, 17. September – 18:30 Uhr mit Erwin Wagenhofer und Susanne Kriechbaum.
Österreichische Regisseure | Filme: WE FEED THE WORLD, LET’S MAKE MONEY, DAS ALPHABET, BUT BEAUTIFUL (Trailer) https://www.but-beautiful-film.com/ | sucht das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen, aber mit einem gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt. Ein Film über die Freiheit, glücklich zu sein. Kosten pro Person: € 7,00
Vortrag: Heilkraft der Alpen am Donnerstag, 24. September – 18:30 Uhr
Univ.-Doz. Dr. Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg und Kenner der Nationalpark-Region. Mit wissenschaftlichen Methoden macht er die Heilkraft der Alpen messbar. Die von ihm vorgestellten Erkenntnisse belegen, was Spaziergänger und Wanderbegeisterte schon lange wussten: Eine Auszeit in den Alpen ist gut für Körper und Seele.

Besuchen Sie auch die Frankl-Ausstellung im Putzenhof – Eintritt frei!
Weitere Informationen auf www.natur-und-sinn.at, per Mail an anfrage@natur-und-sinn.at oder per Tel.: +43 664 11 32 501 Eckhard Sauper

Glocknerlammwoche in Heiligenblut vom 7. bis 13. September 2020

 

Trotz der Absage des 18. Glocknerlammfestes dreht sich im September eine Woche lang alles um das beliebte Glocknerlamm. Viele teilnehmende Gasthöfe, Restaurants und Hotels in der GenussRegion Mölltal-Glockner Lamm bieten in der Woche vom 7. – 13. September 2020 kulinarische Köstlichkeiten vom Glocknerlamm an. Der Höhepunkt der Woche ist das Glocknerlamm-Wochenende von Donnerstag, den 10. bis Sonntag, den 13. September mit einem vielseitigen Programm, immer begleitet von der Glocknerlamm-Kulinarik.
Donnerstag, 10. September 2020: 20:00 Uhr Konzert mit den BrassBoys und KlarKoKett in der Pfarrkirche Karten-Vorverkauf um € 12 im Tourismusbüro Heiligenblut, Raiffeisenbank Heiligenblut und Panoramahotel Lärchenhof | Abendkasse € 14
Freitag, 11. September 2020: 09:30 Uhr Wanderung mit Nationalpark Rangern zu den Glocknerwiesen mit Glocknerlamm-Mittagessen beim Glocknerhaus Auffahrt mit dem Postbus zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe mit anschließender Wanderung über die Glocknerwiesen zum Alpincenter Glocknerhaus. Retour geht es mit dem Postbus oder wandernd über die Sattelalm zurück ins Tal. Teilnahmegebühr inkl. Bus und Mittagessen: € 45 pro Person; abends 20:00 Uhr Platzkonzert mit der Trachtenkapelle und der Sängerrunde Heiligenblut
Samstag, 12. September 2020: 10:00 Uhr Wanderung mit Nationalpark Rangern zur Briccius Sennerei Sattelalm mit Glocknerlamm-Jause, 15:00 Uhr Führung durch das neue „Haus der Steinböcke“ und Kaffee/Kuchen im Steinbock Café, ab 16:00 Uhr Glocknerlamm-Bauernmarkt am Dorfplatz mit musikalischer Umrahmung durch Mia san Mia; Teilnahmegebühr inkl. Jause, Eintritt und Führung: € 45 pro Person
– Anmeldung für die beiden Tagesprogramme: Tourismusbüro Heiligenblut am Großglockner office@heiligenblut.at oder Tel. +43 4824 2700-20 –
Sonntag, 13. September 2020: Nutzen Sie den Sonntag für eine Fahrt mit den Grossglockner Bergbahnen zum Schareck. Im Panoramarestaurant verwöhnt Sie das Team mit saftig gebratenen Lammstreifen.
Gerne können Sie auch hier gleich online ihr Übernachtungspaket für die Glocknerlamm-Woche buchen. Genauere Informationen erhalten Sie auf www.heiligenblut.at/glocknerlamm.

Jetzt unverbindlich anfragen

Wir stellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

  • Urlaubs-Informationen
  • Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft
  • Gästedaten
  • Anfrage senden

Wann wollen Sie Ihren Urlaub in den Hohen Tauern verbringen?

Anfrage für

Gewünschte Anreise

Gewünschte Abreise

Anzahl Erwachsene

Anzahl Kinder

Alter der Kinder

Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft

Gewünschte Unterkunftsart

Bevorzugte Kategorie

Daten zu Ihrer Person

Anrede

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Adresse

Sie sind am Ziel

Wünsche & Anregungen für Ihren Urlaub in den Hohen Tauern?

Datenschutzerklärung