Kulinarik
Gut essen und genießen im goldenen Herbst

 

Feines Essen und Genuss gehört zum Urlaub einfach dazu. Vor allem, wenn man sich eine Region aussucht, die mit regional produzierten Produkten und traditionellen Köstlichkeiten oberster Güte aufwarten kann, so wie das im Nationalpark Hohe Tauern der Fall ist. Kommen Sie, kosten Sie und genießen Sie mit allen Sinnen.

Almhotel Fichtenheim

 

Kleines Almhotel in 1.800m Seehöhe auf der Emberger Alm, sehr sonniges, mildes Klima. Am Südrand der Kreuzeckgruppe, mitten im Wandergebiet. Mit PKWs und Bussen bis 11m Länge (40 Sitze) problemlos erreichbar.

 

Öffnungszeiten: bis 24. Oktober 2020 geöffnet

 

Angebot: Als Mitglied der Slowfood Gemeinschaft Berg bieten wir ganzjährig verschiedene Spezialitäten und Produkte aus der Region an. Spezielle Menüs nach Absprache.

Kontakt: Fam. Sattlegger, 9771 Berg im Drautal, Emberger Alm 3
Tel. +43 4712 794
fichtenheim@embergeralm.at, www.embergeralm.at

Eggerhof, Mallnitz

 

Genießen Sie die Wildspezialitätenwochen im Eggerhof vom 03. bis 23.09.2020 (evtl. auch länger) : Hirsch, Reh, Wildschwein, Gams und Wildhase sowie frisches Malllnitzer Wild stehen auf dem Speiseplan. Ob Tatar vom Hirschrücken, Surf n Turf vom Hirschfilet, Gamsgulasch, unser beliebter Jagateller oder der neue Hirschburger, bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei – eine wahre Gaumenfreude!

 

Öffnungszeiten: bis 24. Oktober 2020 täglich geöffnet

Kontakt: Markus Supersberger, 9822 Mallnitz 119
Tel. +43 4784 214
office@eggerhof-mallnitz.at, www.eggerhof-mallnitz.at

Panoramarestaurant Eissee, Mölltaler Gletscher

 

Das Panoramarestaurant Eissee befindet sich auf 2800 m Seehöhe und bietet eine Rundum-Aussicht auf das Skigebiet Mölltaler Gletscher. Das Bergrestaurant ist mittels der Gondelbahn erreichbar. Das Restaurant mit herrlicher Sonnenterrasse, Wintergarten mit Seminarraum und großzügigen Sitzecken ist spezialisiert für Gruppen und Events

 

Öffnungszeiten: durchgehend bis 9. Mai 2021 von 8 bis 16:30 Uhr

Kontakt: Mölltaler Gletscherbahnen, 9831 Flattach, Innerfragant 46
Tel. +43 4785 8110
info@moelltaler-gletscher.at, www.moelltaler-gletscher.at

Café & Bistro Kostbar, Winklern

 

Hier gibt es nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch Frühstück, selbstgemachte Hausmannskost, Burger und vieles mehr. Ebenso gibt es hier auch einen kleinen Bauernladen.
Eines ist gewiss: REGIONALITÄT wird hier groß geschrieben.

 

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 8:00 – 20:00 Uhr , Dienstag 8:00 – 14:00 Uhr, Samstag: 8:00 – 22:00 Uhr, Sonn und Feiertags geschlossen

 

Angebote: 31.08. – 12.09. Alles rund um den Mais, 14.09. – 26.09. Glockner Lamm kombiniert mit Kürbis, 28. 09. – 10.10. Mölltaler Käse trifft Rote Rübe, 12. 10. – 24.10. „wild“ auf Wild – heimische Wildspezialitäten, 26.09. – 31.10. Oktoberfest- O´zapft is

Kontakt: Irina Kanzian, 9841 Winklern 202
Tel: +43 650 3245 512
info@kostbar-winklern.at, www.kostbar-winklern.at

Buschenschenke Hupfa, Berg im Drautal

 

Die Buschenschenke liegt am Schlussnig in Berg im Drautal in mitten eines Weinberges. Hier werden Produkte aus der eigenen Landwirtschafte verarbeitet und Wein, Frizzante, Most und Säfte selbst produziert.
Die Buschenschenke ist bequem mit dem Auto erreichbar oder man spaziert vom Berger Zentrum in ca. 15 min. gemütlich dorthin.

 

Öffnungszeiten: bis 1.11. jeweils Mittwoch (ab 16 Uhr) -Sonntag (ab 15 Uhr), ab 01.11. auf Anfrage

 

Angebote: 01. – 31. Oktober traditionelles Törggelen
(5-Gänge-Menü mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft inkl. Sturm und Kastanien)

Kontakt: Fam. Niedermüller, 9771 Berg im Drautal, Schlussnig 1
Tel: +43 660 5077 706
weingarten-hupfa@hotmail.com, www.buschenschenke-hupfa.at

Restaurant HOCHoben camp & explore, Mallnitz

 

Im Zentralgebäude des Campingplatzes befindet sich das Restaurant mit wunderbarer Aussicht mitten in die Natur. Lokale und internationale Speisen verwöhnen ihren Gaumen und ein ausgewähltes Weinsortiment steht Ihnen zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten: bis 01.11.2020 geöffnet, ab 01.09. Montag & Dienstag Ruhetag

 

Angebote: Spezialitätenwochen im Herbst zu den Themen Wild, Kräuter…..

Kontakt: Christine Glantschnig, 9822 Mallnitz 226
Tel. +43 4784 21330
office@hochoben.at, www.hochoben.at

Hotel/Restaurant Bergkristall, Mallnitz

 

Die familiäre Atmosphäre und die Gastfreundlichkeit laden zum Verweilen ein. Das grandiose Küchenteam verwöhnt Sie mit ausgewählten Speisen. Verbringen Sie gemütliche Stunden im ländlichen Stüberl und genießen Sie die feine Küchenkunst abends von 18 Uhr – 21 Uhr.

 

Öffnungszeiten: bis einschließlich 7.11.2020

 

Angebote: SPECIALS WOCHEN: Wilde Wasser, stille Wälder – wir bieten geschmackvolle Speisen aus heimischen Gewässern und Wäldern an.

Kontakt: Familie Sterz, 9822 Mallnitz 15
Tel: +43 43 4784 20024
office@bergkristall-mallnitz.at, www.bergkristall-mallnitz.at

Buschenschank Schneider, Oberdrauburg

 

Die neu eröffnete Buschenschank im Ortsgebiet Flaschberg (Gemeinde Oberdrauburg) liegt direkt neben dem Radweg und bietet mit einem großen Garten ruhige Atmosphäre und Erholung an.  Es werden auch die hauseigenen, selbstgemachten Produkte im Hofladen angeboten.

 

Öffnungszeiten: bis Ende September 2020

 

Kontakt: Fam. Fröschl, 9781 Oberdrauburg, Flaschberg 15
Tel: +43 664 1269 205 oder +43 664 1265 477
melaniefroeschl@gmx.at

Buschenschank Hatzhof, Lainach

 

 

Im alten Pferdestall, der 1993 in liebevoller Kleinarbeit zu einer Buschenschank mit Bauernmuseum umfunktioniert wurde, vermarktet die Familie Reiter alle hauseigenen Produkte ab Hof. Alte Gegenstände und Maschinen, die früher für die Arbeit am Hof verwendet wurden, sind im alten Gewölbe ausgestellt. Beim offenen Herdfeuer sitzt man gemütlich zusammen und stärkt sich am zünftigen Bauernbuffet, angerichtet am alten Mühlrad (zum Selbernehmen -jeder so viel er mag).

 

Öffnungszeiten: ganzjährig – bis Ende Oktober Freitags und Samstags, ab November nur Samstags von 16:00 bis 22:00 Uhr

Ab-Hof Verkauf täglich von 8:00 – 18:00 Uhr; außer Sonn- und Feiertag.

 

Kontakt: Fam. Reiter, 9833 Rangersdorf, Lainach 17
Tel: +43 4822 372
office@hatzhof.at, www.hatzhof.at

Slow Food Erlebnisprogramme in der Nationalpark-Region Hohe Tauern

 

Landwirtschaft und Natur: Seit jeher ist das Dorfleben davon geprägt. Die Slow Food Villages erkennen das als Chance und bauen darauf auf. Gemeinsam kümmern sie sich um eine verantwortungsvolle Ernährungs- und Esskultur im Dorf. Sie machen regionalen Genuss sichtbar und erlebbar. Heimische Bauern und Lebensmittelhandwerker erzeugen ihre Produkte gut, sauber und fair. Es wird auf die biologische Vielfalt geachtet. Traditionell und nachhaltig angebaut.

Die Orte Berg im Drautal, Irschen und Obervellach bieten solche Exkursionen den Gästen an. Erfahren Sie mehr darüber……und buchen Sie gleich Ihr Kulinarikerlebnis: am 01.08., 22.08., 12.09., 03.10. und 24.10. in Berg im Drautal, am 14.08., 04.09., 25.09. und 16.10. in Irschen oder am 06.08., 27.08., 17.09., 08.10. und 29.10. in Obervellach

Jetzt unverbindlich anfragen

Wir stellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot!

  • Urlaubs-Informationen
  • Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft
  • Gästedaten
  • Anfrage senden

Wann wollen Sie Ihren Urlaub in den Hohen Tauern verbringen?

Anfrage für

Gewünschte Anreise

Gewünschte Abreise

Anzahl Erwachsene

Anzahl Kinder

Alter der Kinder

Details zu Ihrer gewünschten Unterkunft

Gewünschte Unterkunftsart

Bevorzugte Kategorie

Daten zu Ihrer Person

Anrede

Ihr Name

Ihre Email-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Adresse

Sie sind am Ziel

Wünsche & Anregungen für Ihren Urlaub in den Hohen Tauern?

Datenschutzerklärung