• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Winterlust

    Kultur

    Kirche Maria Dornach

    Die Kirche Maria Dornach ist ein gotischer Bau aus dem 15. Jhd. und steht in Mitteldorf. Schon 1365 wird eine Kirche erstmals urkundlich erwähnt als Beata Maria an der Schütt. Die Sage weiß zu erzählen, dass die alte Kirche durch den Mohar-Absturz verschüttet worden sei und die neue auf dem Turm der alten errichtet wurde. Die jetzige Kirche wurde 1491 von Bischof Konrad von Belluno geweiht.

    Filialkirche zum Hl. Andreas

    Die Filialkirche zum Hl. Andreas ist ein mittelgroßer, spätgotischer Bau im Ortszentrum Döllach. Am Westportal findet sich die Jahreszahl 1536 und am Südportal die Zahl 1538. Das einschiffige Langhaus ist barockisiert. Der Turm hat eine Biedermeierhaube. Die Portale sind aus Serpentin mit Rundstabprofilierungen.

    Burg Falkenstein an der Tauernbahnstrecke

    Burg Falkenstein bei Obervellach

    Als malerisches "Märchenschloss" überragt die Burg Falkenstein das Mölltal bei Obervellach. Die etwas höher gelegene Burg Oberfalkenstein ist heute eine Ruine. Von Obervellach sowie der Ortschaft Gratschach führen unschwierige Wanderwege zu den beiden Burgen.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.