Suchen & Buchen
Hohe Tauern die Nationalpark-Region
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Themenauswahl Es wurden 16 Angebote gefunden.

    Angebote

    Gartlwasserfall: Magische Kräfte der Natur

    Der Weg ins Gartltal, zum Wasserfall, nimmt uns kaum Energie, doch gibt er sie in hohem Maße. Wasserfälle vereinen Dynamik und Ruhe, Schwerkraft und Schwerelosigkeit. Dies aufzunehmen, im Verweilen für Momente die Zeit zu vergessen, wird hier gelingen. Mehr braucht es oftmals nicht. Jeder findet zu seiner Art … zu gehen, zu sehen, zu atmen. Wasser. Abbild der Seele.
    ab € 50.- mit Mobi-Pass für 1 Erw.

    Romantische Kanutour auf der Oberen Drau

    Das Kanu ist den ruhigeren Abschnitten der Drau gewidmet. Es bleibt daher die Zeit, eine faszinierende Flusslandschaft mit allen Sinnen auf sich wirken zu lassen: der Auwald, das türkisfarbene Wasser, das Konzert der Vögel, der Graureiher. Die Kanutour von Oberdrauburg bis Dellach an der Drau vermittelt dem Draureisenden jene innere Ruhe, die er vielleicht schon seit Langem gesucht hat. In der Dellacher Drauoase vertieft die Rast das Erlebnis – mit Jause und Bad.
    ab € 55.- pro Erw.

    Barbara Stollen: Die sauberste Luft der Erde!

    Tief durchatmen – eine Empfehlung, die zu befolgen heute nicht überall ratsam ist. Umso mehr hingegen hier … im Barbara Heilstollen in Dellach im Drautal. Die Reise weit ins Innere der Berge folgt den Bergarbeitern, die einst auf der Suche nach Zink und Blei Mühen und Gefahren ausgesetzt waren. Heute jedoch erfahren Menschen im Stollen befreiende Gesundheit und oft sogar Heilung und Linderung von Atemwegserkrankungen. Freier Atem.
    ab € 40.- pro Erw.

    Ruf der Wildnis: Wildnistour Seebachtal mit E-Bike

    Im Seebachtal bei Mallnitz lässt sich die unberührte Wildnis des Nationalparks erleben:
    Bergurwald und Bartgeier, die größte Gamspopulation im Nationalpark und eine Landschaft, die mit Wasserfällen und Felswänden an kalifornische Dimensionen erinnert. Ein einzigartiger Wildnistrail. Mit E_Bike und sodann zu Fuß. Die an der Tour teilnehmenden Kinder sollten groß genug sein, um die Bikes zu beherrschen, mit denen wir das Seebachtal erreichen und den Talboden queren.
    ab € 50.- mit Mobi-Pass für 1 Erw.

    Erlebnis 3000: Gipfeltour Großer Ankogel (3.252m)

    Mit dieser Tour kann man sich in die Alpingeschichte einreihen. Denn der Ankogel wurde bereits im Jahr 1762 bestiegen – somit zu Beginn des Alpinismus. Vom Tal betrachtet beherrscht der mächtige Berg die Szene von Mallnitz. Vom Gipfel hingegen scheint der Blick ins Unendliche zu reichen – über die gesamten Ostalpen. Besondere Schwierigkeiten erwarten uns dabei heute nicht und zudem sind wir mit einem staatlich geprüften Bergführer unbeschwert unterwegs.
    ab € 80.- mit Mobi-Pass für 1 Erw.