• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Frühlingslust
    Themenauswahl Es wurden 49 Angebote gefunden.

    Angebote

    Schnuppertour vom Nationalparkzentrum Mallnitz ins Tauerntal

    Geführte Schneeschuhtour.
    Die Winterwelt des Tauerntales ist das Ziel dieser Schneeschuhwanderung. Ein idealer Einstieg sich mit den Schneeschuhen vertraut zu machen und so den Nationalpark im Winter kennenzulernen. Beim Nationalparkzentrum Mallnitz startet die leichte Schneeschuhwanderung und geht entlang des Wanderweges ins Tauerntal bis zum „Alten Gutenbrunn“. Retour führt der Weg durch den Winterwald bis zum Nationalparkzentrum Mallnitz.

    15.- pro Erw.

    Moosboden im Kaponigtal

    Der Moosboden (1.949 m) im Kaponigtal wird als ein besonderes Juwel des Nationalparks bezeichnet. Er bietet mit seiner wahrhaft hochalpinen Umrahmung einen Anblick von unbeschreiblicher Schönheit. Solche Wildheit und Ursprünglichkeit findet man selten in einem Talschluss. Am Moosboden liegt ein hochinteressantes Moor, durch das sich ein Quellbach mit mehreren kleinen Rinnsalen schlängelt. Hier kann man den Zauber der Natur, die seltene Moor-Botanik und vieles mehr in Ruhe genießen

    15.- pro Erw.

    Weg der Legenden

    Geführte Wanderung mit Bergwanderführerin Karin Forsthuber auf den Spuren des Heiligen Briccius. Die Wanderung führt über den Lehrweg Natura Mystica und das Kachlmoor zur Bruchetalm, retour führt der Weg über den Haritzersteig.
    25.-

    Naturlehrweg Gamsgrube

    Der Gamsgrubenweg (2.400 m) ist ein hochalpiner Weg ohne nennenswerte Steigungen, der einem breiten Publikum den Blick auf die beeindruckende Bergkulisse rund um den Großglockner ermöglich. Der Themenweg entführt auf eine Reise durch die geheimnisvollen Schatztunnel und informiert über die einzigartige Flora und Fauna.

    gratis.-

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.