• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Winterlust
    Themenauswahl Es wurden 47 Angebote gefunden.

    Angebote

    Sterndl schauen

    Sternenklar spannt sich der Nachthimmel über die Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern. Der Mond leuchtet hell und bringt die winterliche Pulverpracht zum Glänzen. Karin Forsthuber ist nicht nur ortskundige Bergwanderführerin – sie ist auch begeisterte Sterneguckerin. Mit einer leichten Wanderung bringt sie Sie zu den schönsten Beobachtungsplätzen und nimmt Sie mit auf eine Reise durchs Universum. Genießen Sie die nächtliche Stille fern von jeglichen Lichtquellen.

    25.- für 1 Erw.
    Alpe-Adria-Trail Etappe01: Von der Kaiser-Franz-Josefs Höhe nach Heiligenblut

    10 Tage am Alpe-Adria-Trail: Quer durch den Nationalpark

    Starten Sie das einzigartige Wanderabenteuer Alpe-Adria-Trail im Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark der Alpen. Es erwarten Sie acht herausragende Etappen, die Sie von den Gletschern des Großglockners, entlang von Wasserfällen, über saftige Almwiesen und durch tosende Schluchten bis zum mystischen Danielsberg führen!
    • 9 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück aus der Alpen-Adria Küche im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
    • 8 ausgewählte Etappen
    • Gepäcksservice (1 Gepäckstück mit 20 kg)
    • Shuttle- und Rücktransfer im Rahmen des neuen, praktischen Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices (Sammeltransport)
    • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen und ein Trail Memory
    890.- Classic-Trek mit HP

    Schneeschuh-Trekking zu den Gämsen

    Geführte Schneeschuhtour mit Wildbeobachtung.
    Hoch über Mallnitz geht es mit Schneeschuhen unter der fachkundigen Führung eines Nationalpark Rangers in den grandiosen Talschluss des Tauerntales. Hier in dieser unberührten Winterwelt gibt es beste Möglichkeiten, die Kletterkünstler des Nationalparks, die Gämsen, in freier Wildbahn zu beobachten. Danach geht es dann in sausender Fahrt mit Schlitten zurück ins Tal.

    27.- für 1 Erw.

    Schnuppertour vom Nationalparkzentrum Mallnitz ins Tauerntal

    Geführte Schneeschuhtour.
    Die Winterwelt des Tauerntales ist das Ziel dieser Schneeschuhwanderung. Ein idealer Einstieg sich mit den Schneeschuhen vertraut zu machen und so den Nationalpark im Winter kennenzulernen. Beim Nationalparkzentrum Mallnitz startet die leichte Schneeschuhwanderung und geht entlang des Wanderweges ins Tauerntal bis zum „Alten Gutenbrunn“. Retour führt der Weg durch den Winterwald bis zum Nationalparkzentrum Mallnitz.
    15.- für 1 Erw.

    Dem Rotwild auf der Spur

    Im Seebachtal bei Mallnitz ist die unberührte Wildnis des Nationalparks Hohe Tauern hautnah erlebbar. Alte Berg-Urwälder, Bartgeier, die größte Gamspopulation im Nationalpark und eine wildromantische Landschaft mit glitzernden Wasserfällen und mächtigen Felswänden. Erleben Sie eine atemberaubende Wandertour auf einem einzigartigen Wildnistrail.

    34.- pro Erw.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.