Suchen & Buchen
Hohe Tauern die Nationalpark-Region
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Themenauswahl Es wurden 47 Angebote gefunden.

    Angebote

    Kulinarischer Drauradweg

    Kulinarischer Drauradweg

    8 Tage / 7 Übernachtungen mit Frühstück und Gepäcktransport.
    Erradeln Sie den Drauradweg von seiner genüsslichen Seite. Gemütliche Etappen und köstliche Küchengeheimnisse der Drauradwegwirte versüßen Ihren Radurlaub. Schmackhafte Vorspeisen, landestypische Hauptgerichte und süße Besonderheiten der Region.

    • 7 Übernachtungen mit Frühstück
    • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person, max. 20kg)
    • Radkarten und Infomaterial
    • Drau.Kulinarik.Paket & € 15,00 Genussgutschein, einzulösen bei ausgewählten Drauradwegwirten
    • Servicehotline
    • Bustransfer Lavamünd-Sillian inkl. Rad
    ab € 529.- Hotel***/Gasthof mit Frühstück

    Winterlust-Voucher Mallnitz

    Durch den tief verschneiten Bergwinter stapfen, sich vom glitzernden Pulverschnee und dem atemberaubenden Panorama der Hohen Tauern verzaubern lassen und den funkelnden Winterzauber fernab des Pistentrubels genießen – fünf außergewöhnliche Erlebnisse rund um Mallnitz bringen Ihre Augen zum Strahlen:

    14.- Erw. | € 9,00/Kind
    Wilde Wasser am Alpe Adria Trail

    Wilde Wasser am Alpe-Adria-Trail

    7 Tage/ Self-guided Tour, Gepäcktransport
    Es erwarten Sie 5 Etappen am Alpe-Adria-Trail - der Top-Ten Trekkingroute 2014 – welche immer wieder an ungezähmte, tosende Wasserfälle vorbeiführen.

    • 6 Übernachtungen mit Abendessen im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
    • 5 ausgewählte Etappen am Alpe-Adria-Trail
    • Gepäcktransport (pro Gast 1 Stück max. 20kg)
      am Alpe-Adria-Trail
    • Transfers im Rahmen des Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices
    • Alpe-Adria-Trail Kärnten Card
    • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen und ein Memory
    • Optional: „Das Wilde-Wasser-Paket“*
    542.- Classic-Trek mit HP

    Gletschertrekking auf der Pasterze

    Noch vor 150 Jahren hat die Pasterze fast Heiligenblut erreicht. Doch auch heute noch ist die Pasterze der größte Gletscher Österreichs und der längste der Ostalpen. Hier unterwegs zu sein versetzt den Wanderer in die Eiszeit – Szenen in Weiß und Blau – und lässt die ungeheure Kraft erspüren, die von Berg und Landschaft ausgeht. Es lohnt, auf das Wissen und die ausgereifte Technik der Bergführer zu vertrauen, denn mit deren Hilfe erkunden die Teilnehmer der Tour mächtige Spalten – Blicke ins Innere der Berge.

    ab € 94.- pro Erw.