Suchen & Buchen
Hohe Tauern die Nationalpark-Region
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Themenauswahl Es wurden 47 Angebote gefunden.

    Angebote

    Magische Momente: Gletschertrekking am Pasterzengletscher

    Magische Momente im Nationalpark Hohe Tauern

    Bereichern Sie Ihren Urlaub um bezaubernde Augenblicke mit unserem preisgekrönten TOP-Exkursionsprogramm „Magische Momente“.

    Wählen Sie aus:

    • 2 bis 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie und
    • dem preisgekrönten TOP-Exkursionsprogramm „Magische Momente“ (Baukastensystem):
      + Gletschertrekking am Pasterzengletscher
      + Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung
      + Nightwalk: Nachtwanderung in der Groppensteinschlucht
      + Ruf der Wildnis: Wildnistour Seebachtal mit E-Bike
      + Wildwasser-Raftingtour am Möllfluss
      + Romantische Kanutour auf der Oberen Drau

    ab € 109.- Gasthof/Pension mit HP (2 ÜN, 1 Magischer Moment)

    Gletschertrekking am Pasterzengletscher

    Noch vor 150 Jahren hat die Pasterze fast Heiligenblut erreicht. Doch auch heute noch ist die Pasterze der größte Gletscher Österreichs und der längste der Ostalpen. Hier unterwegs zu sein versetzt den Wanderer in die Eiszeit – Szenen in Weiß und Blau – und lässt die ungeheure Kraft erspüren, die von Berg und Landschaft ausgeht. Es lohnt, auf das Wissen und die ausgereifte Technik der Bergführer zu vertrauen, denn mit deren Hilfe erkunden die Teilnehmer der Tour mächtige Spalten – Blicke ins Innere der Berge.
    ab € 80.- mit Mobi-Pass für 1 Erw.

    Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

    Zu den Traumszenen des Alpenwanderers gehört, Steinböcke zu beobachten: deren Trittsicherheit, ihre atemberaubenden Sprünge in Felswänden, Kämpfe auf ausgesetzten Felsen.
    Im Umfeld der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe – am Fuße des Großglockners – hat die größte Steinwildkolonie des Nationalparks mit fast 200 Tieren eine Heimat gefunden. In Begleitung eines Nationalpark-Wildhüters ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dort auf eine Kolonie zu treffen und Steinböcke, die Könige der Alpen, zu sehen zu bekommen.

    ab € 38.- pro Erw.

    Gletschertrekking auf der Pasterze

    Noch vor 150 Jahren hat die Pasterze fast Heiligenblut erreicht. Doch auch heute noch ist die Pasterze der größte Gletscher Österreichs und der längste der Ostalpen. Hier unterwegs zu sein versetzt den Wanderer in die Eiszeit – Szenen in Weiß und Blau – und lässt die ungeheure Kraft erspüren, die von Berg und Landschaft ausgeht. Es lohnt, auf das Wissen und die ausgereifte Technik der Bergführer zu vertrauen, denn mit deren Hilfe erkunden die Teilnehmer der Tour mächtige Spalten – Blicke ins Innere der Berge.

    ab € 94.- pro Erw.