Suchen & Buchen
Hohe Tauern die Nationalpark-Region
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • Die Kirschblüte am Alpe-Adria-Trail: Frühjahrspaket

    Starten Sie in die neue Wandersaison!
    250.- Classic-Trek mit HP

    Inkludierte Leistungen

    4 Tage/ Self-guided Tour, Gepäcktransport.
    Die Kirschblüte – Symbol für den Frühling und Zeichen des Aufbruchs – bildet den idealen Einstieg in die Wandersaison 2014 und wird Sie auf Ihrer Tour begleiten.

    • 3 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück aus der Alpen-Adria Küche im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
    • 2 ausgewählte Etappen
    • Gepäcktransport (pro Gast 1 Stück mit max. 20kg)
    • Transfers im Rahmen des Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices
    • Alpe-Adria-Trail Kärnten Card
    • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen und ein Trail Memory
    Aktionszeitraum
    von 01.05.2014 bis 18.06.2014

    PREISE JE KATEGORIE


    PROGRAMM

    1. Tag:

    Individuelle Anreise nach Mallnitz, der alpinen Perle des Nationalparks Hohe Tauern; Ankunft in der ersten Etappenunterkunft und Übergabe der gesamten Tourenunterlagen

    2. Tag:

    Im Laufe der Jahrtausende hat sich der Mallnitzbach tief in die 500m hohe Tauernstufe zwischen Mallnitz und Obervellach eingeschnitten und so zwei spektakuläre Schluchten erschaffen: Die Rabischschlucht im oberen Teil und die unterhalb anschließende Groppensteinschlucht, die zusammen den längsten Schluchtenweg Kärntens bilden. Die landschaftlich einmalige, wenig anstrengende Etappe findet Ihren Abschluss am historischen Marktplatz Obervellach.
    (Gehzeit: 4.5 Stunden, 9.1km; Aufstieg: 133m, Abstieg: 640m; Etappe07)

    3. Tag:

    Der Danielsberg, Zielpunkt der heutigen Tagesetappe, wirkt schon rein optisch außergewöhnlich: Mitten im Unteren Mölltal wiederstand die kegelförmige Erhebung allen Eiszeiten, die das Tal ausschürften. Kein Wunder, dass dieser besondere Ort in allen Kulturen als heilige Stätte verehrt wurde. Doch auch in die jüngere Geschichte der Region gibt diese Etappe Einblick: Immer wieder sind Tunnels und Viadukte der historischen Tauernbahn zu sehen, die 1909 das Tal für Touristen erreichbar machten.
    (Gehzeit: 5.5 Stunden, Länge: 12.9km; Aufstieg: 896m, Abstieg: 632m; Etappe08)

    4. Tag:

    Rücktransport nach Mallnitz
    Individuelle Heimreise


    Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen, um Ihnen umgehend Ihr persönliches Urlaubsangebot übermitteln zu können. Nutzen Sie dazu einfach das unten angefügte Formular oder senden Sie uns ein E-Mail.

    Kontakt

    Alpe-Adria-Trail Buchungscenter Kärnten
    Hof 4 | A-9844 Heiligenblut
    Tel.: +43 4824 2700
    info@alpe-adria-trail.com
    www.nationalpark-hohetauern.at/aat
    www.alpe-adria-trail.com


    Anfrage

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • Kontaktdaten

    Aktionszeitraum


    Ihre Reisedaten
    Alter der Kinder
    Verpflegung


    Gewünschte Kategorie


    Gewünschte Unterkunft

    Ihre besonderen Wünsche / Anregungen

    Anfrage

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04