• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Sommerlust
    X

      Naturlehrweg Seebachtal

      Das Seebachtal mit dem Naturjuwel Stappitzer See ist eines der schönsten Hochgebirgstäler der Hohen Tauern. Ein nahezu ebener Talboden, tosende Wasserfälle, der liebliche Seebach und ein wilder Talschluss mit der überragenden Hochalmspitze machen seinen Zauber aus. Der leicht begehbare Naturlehrweg gibt Einblicke in besondere Naturphänomene wie die Stelzwurzler, den „betenden Wald" oder das Eisloch.

      Infos zur Wanderung:
      Ausgangspunkt: Parkplatz an der Ankogelbahn bei Mallnitz (mit Mallnitzer Wanderbus erreichbar)
      Gehzeit: ca. 2,5 Stunden (hin und retour)
      Höhendifferenz: beinahe eben
      Schwierigkeit: Leichte Wanderung
      Charakteristik: Nahezu ebene Wanderung in großartiger, hochalpiner Umgebung
      Familientauglich
      : idealer Familienwanderweg
      Beste Jahreszeit: Mai - Oktober
      Einkehrmöglichkeit: Schwußner Hütte im Seebachtal
      Tipp: Von Mitte Juni bis Mitte August täglich geführte Wanderung zum Bartgeier-Platz.

      Wegbeschreibung:
      Vom Parkplatz Ankogelbahn in wenigen Minuten zum Stappitzer See. Hier zweigt der Naturlehrweg nach rechts ab und führt zunächst auf Stegen zu einem Erlenwald und erreicht den Almweg wieder im Bereich des Bartgeierfreilassungsplatzes. Von hier am Schotterweg taleinwärts zur Jausenstation Schwußner Hütte. Rückweg am Schotterweg (für öffentlichen Verkehr gesperrt)

      Bartgeier-Freilassung:
      Im Juni 2009 wurden im Mallnitzer Seebachtal zwei junge Bartgeier im Rahmen eines großen Artenschutzprogrammes ausgewildert. Bartgeier sind mit einer Flügelspannweite von bis zu drei Metern die größte Greifvogelart Europas!

      Der Nationalpark Hohe Tauern bietet Ihnen noch viele weitere interessante Themenwege an. Zur Übersicht der Nationalpark Wege geht´s hier!

      Downloads

      Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
      Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.