Suchen & Buchen
Hohe Tauern die Nationalpark-Region
  • Winter
  • Herbst
  • Sommer
  • Frühling
  • Slideshow
  • Video
  • Karte öffnen
  • Die vier Jahreszeiten
  • Slideshow anhalten/starten
  • X

      Geotrail Tauernfenster

      Mit seiner Wegführung ist der Geotrail einzigartig in den Hohen Tauern. Direkt am Alpenhauptkamm, in ca. 2.500 m Seehöhe, wurde ohne größere Auf- und Abstiege ein grandioser Rundweg mit traumhafter Fern- und Nahsicht geschaffen.

      Infos zur Wanderung:

      Ausgangspunkt: Bergstation Schareck (2.604 m) der Heiligenbluter Bergbahnen. Mit Nationalpark Kärnten Card freie Benutzung!
      Gehzeit: ca. 3 Stunden (Rundweg)
      Höhendifferenz: ca. 200 m
      Schwierigkeit: leichte Wanderung in hochalpinem Gelände, Trittsicherheit erforderlich
      Charakteristik
      : Besonders aussichtsreiche Wanderung durch geologisch höchst interessantes und vielfältiges Gelände
      Familientauglich: Für Kinder ab ca. 10 Jahren geeignet
      Beste Jahreszeit: Juli - Oktober
      Einkehrmöglichkeit: Gipfelrestaurant Schareck

      Wegbeschreibung:

      Von der Bergstation der Seilbahn absteigen in die Mauskarscharte, von hier in der linken Flanke bis zum Tauernhauptkamm im Bereich Tauernköpfl. Dieses nordseitig umrunden und ca. 100 Höhenmeter unterhalb des Hinweges zurück zum Ausgangspunkt.